Antennendesign

Einsatz von EM-Simulation für 5G Design E-Book

Einsatz von EM-Simulation für 5G Design E-Book

Dies ist eine Sammlung von Anwendungsbeispielen, die von den Ingenieuren von Remcom geschrieben wurden. Sie zeigen, wie die Software von Remcom eingesetzt werden kann, um Herausforderungen im Zusammenhang mit 5G- und MIMO-Anwendungsfällen wie MIMO- und Array-Design, 5G-Städtische Kleinzellen, stationärer drahtloser Zugang, Indoor-WiFi und mmWave, Beamforming und mehr zu lösen.

Kabellose Ladeanwendungen mit der XFdtd® EM-Simulationssoftware

Kabellose Ladeanwendungen mit der XFdtd® EM-Simulationssoftware

Die drahtlose Energieübertragung ist eine neue Technologie, die in vielen Anwendungen eingesetzt wird, darunter Unterhaltungselektronik, Elektrofahrzeuge und biomedizinische Implantate, und wird zweifellos in den nächsten zehn Jahren und darüber hinaus weiter wachsen. Diese Präsentation zeigt, wie XFdtd zur Simulation und Analyse von drahtlosen Ladesystemen verwendet werden kann.

Ankunftsrichtungsschätzung für die retrodirektive Rotman-Objektiv-Antennenanordnung

Ankunftsrichtungsschätzung für die retrodirektive Rotman-Objektiv-Antennenanordnung

Eine retrodirektive Anordnung, die auf einem vereinfachten Schätzalgorithmus für die Ankunftsrichtung basiert, wird vorgestellt. Es wird ein Strahlformungsnetzwerk basierend auf der Rotman-Linse vorgeschlagen, das sowohl die Schätzung der Ankunftsrichtung als auch die Strahlsteuerung liefert.

Zeitbereich Elektromagnetisch / Schaltung Co-Simulation

Zeitbereich Elektromagnetisch / Schaltung Co-Simulation

Mit einer neuen elektromagnetischen Ko-Simulationsfähigkeit auf Basis der FDTD-Methode wird der Prozess des Imports von breitbandigen Schaltungsmodellen in ein EM-Simulationsprojekt, der Optimierung des Gesamtdesigns und der Berechnung wichtiger Größen wie S-Parameter, Abstrahlungsmuster und Systemeffizienz in dieser MicroApps-Präsentation des IMS 2018 demonstriert.

Simulation des Durchsatzes als Device Design Metrik

Simulation des Durchsatzes als Device Design Metrik

Moderne Antennen nutzen die MIMO-Technologie, um den Anforderungen der Verbraucher nach hohen Datenraten gerecht zu werden. Daher ist der Durchsatz eine erforderliche Designmetrik, wenn es darum geht, ein Antennendesign gegenüber einem anderen zu bewerten und die Geräteleistung in einem realistischen Szenario zu simulieren.

Full Wave Matching Circuit Optimization Verkürzt Design Iterationen

Full Wave Matching Circuit Optimization Verkürzt Design Iterationen

Full Wave Matching Circuit Optimization (FW-MCO) ist eine neue Technologie, die Full Wave, 3D EM-Simulation und Schaltungsoptimierung zu einem neuartigen Ansatz zur Lösung eines uralten HF-Problems kombiniert: die Bestimmung, welche Komponentenwerte die gewünschte Übereinstimmung für ein gegebenes Matching-Netzwerklayout liefern. Dieser Artikel beschreibt den Designprozess unter Verwendung des Designs einer Anpassungsschaltung für eine GPS-Bluetooth-Antenne.

Übersicht über den Circuit Element Optimizer von XFdtd

Übersicht über den Circuit Element Optimizer von XFdtd

Der Circuit Element Optimizer von XF verwendet die Vollwellenanalyse, um die Komponentenwerte für ein bestimmtes Leiterplattenlayout auszuwählen. Das Tool ermöglicht es Konstrukteuren, die Werte der passenden Schaltungsknoten direkt im EM-Layout zu optimieren, wobei die Kopplung von mehreren Antennen und die Erdungsrückstromwege berücksichtigt werden. Dieses Whitepaper gibt einen Überblick über die Funktionsweise des Circuit Element Optimizer und die damit verbundenen Vorteile.

Einführung in die FDTD Elektromagnetische Simulation für Kfz-Radarsysteme

Einführung in die FDTD Elektromagnetische Simulation für Kfz-Radarsysteme

Elektromagnetische Simulationen werden von HF-Ingenieuren seit vielen Jahren eingesetzt, um das Design von Radarsensoren im Automobilbereich zu unterstützen, aber die steigenden Anforderungen an Fahrerassistenzsysteme (ADAS) verändern die verwendeten Methoden. Dieses Papier stellt die Vorteile von FDTD für die Entwickler von Radarschaltungen und Systemen für die Automobilindustrie vor, einschließlich der Simulation sehr großer Probleme, effizienterer Speicheranforderungen und der Möglichkeit, Kopplungsquellen aufzudecken.

Vorteile der elektromagnetischen Simulation im Zeitbereich für Automobilradargeräte

Vorteile der elektromagnetischen Simulation im Zeitbereich für Automobilradargeräte

Dieses Whitepaper zeigt, wie der Time-Domain-Ansatz von XFdtd eine schnelle Entwicklung ermöglicht, indem er es Ingenieuren ermöglicht, die Leistung eines vollständig detaillierten Sensormodells zu bestimmen, das hinter einem Stück Blende installiert ist, ohne Prototypen bauen und Tests in einer schalltoten Kammer durchführen zu müssen. Die Analyse eines 25 GHz-Sensors bildet den Rahmen für die Diskussion.

Pfadgewinn und SAR-Analyse der On-Body-Antenne optimiert für Hörgeräteanwendungen

Pfadgewinn und SAR-Analyse der On-Body-Antenne optimiert für Hörgeräteanwendungen

Diese Präsentation beschreibt die Simulation eines Hörgerätes (HI). Das Design wurde in Anwesenheit eines homogenen SAM-Phantoms und eines anatomisch korrekten, heterogenen Kopfmodells simuliert. Die Simulationsergebnisse veranschaulichen die Unterschiede zwischen den Kopfmodellen und zeigen die akzeptableren Ergebnisse für eine verbesserte Gerätesicherheit.

Optimiertes Antennendesign durch GPU-Beschleunigung und Partikelschwarmoptimierung

Optimiertes Antennendesign durch GPU-Beschleunigung und Partikelschwarmoptimierung

Diese Studie betrachtet das Beispiel für das Design einer Breitbandantenne für einen unbeaufsichtigten Bodensensor mit XFdtd. Um die Herausforderung zu meistern, sowohl bei trockenen als auch bei nassen Bodenverhältnissen eine akzeptable Leistung zu erreichen, setzen wir die Particle Swarm Optimization (PSO) ein. XStream GPU Acceleration und MPI + GPU-Technologie ermöglichen diese Art von ausgefeilter Simulationsstrategie, die mehrere Optimierungen mit Hunderten von Generationen durchführt, um zu den besten Werten zu konvergieren.

Konformes Antennenarray-Design auf einer Raketenplattform - Microwave Journal

Konformes Antennenarray-Design auf einer Raketenplattform - Microwave Journal

Diese Applikationsschrift aus der Januar 2013 Ausgabe des Microwave Journal zeigt den Prozess des Hinzufügens einer elektrisch steuerbaren, konformen Antennenanordnung zum Körper einer Hochgeschwindigkeitsrakete. Durch die Nutzung der XF XStream GPU-Beschleunigung wurde eine komplexe 3D-Simulation mit mehreren Array-Elementen mit gekrümmten Oberflächen, die mehrere Stunden dauern konnte, innerhalb weniger Minuten durchgeführt.

Rotman-Objektivdesign für Millimeter-Wellen-Sensor-Anwendungen

Rotman-Objektivdesign für Millimeter-Wellen-Sensor-Anwendungen

Dieses Papier demonstriert das Design der Rotman-Objektive für ESM-Sensoranwendungen im Betriebsbereich 32-38 GHz. Das anfängliche Design wird im Rotman Lens Designer von Remcom erstellt und anschließend anhand experimenteller Messungen verifiziert. Parameter des realisierten Prototyps werden vorgestellt und Methoden zur Leistungssteigerung skizziert.

Konformes Antennenarray-Design mit XFdtd-Simulationssoftware

Konformes Antennenarray-Design mit XFdtd-Simulationssoftware

Die Array-Modellierung ist ein mehrstufiger Prozess, der oft mehrere Revisionen beinhaltet, bis das Designziel erreicht ist. Der Mobile Base Station Designer in der XTend Script Library von XF hilft, diesen Designprozess zu beschleunigen. XStreamGPU Acceleration simuliert die Anordnung schnell mit dem tatsächlichen Antennenmodell, um sicherzustellen, dass das endgültige Design die Designkriterien erfüllt. Diese Präsentation zeigt, wie man ein konformes Antennenarray auf einer gekrümmten Oberfläche entwirft.

Zeitsparende Technologien zur Simulation und Abstimmung konformer Antennen für moderne mobile Geräte

Zeitsparende Technologien zur Simulation und Abstimmung konformer Antennen für moderne mobile Geräte

Die Engpässe bei den Simulationswerkzeugen für das Antennendesign liegen typischerweise in zwei Bereichen: Projektaufbau und Simulationsgeschwindigkeit. Durch die Reduzierung des Zeitaufwands in diesen beiden Bereichen haben HF-Ingenieure mehr Zeit für die Entwicklung ihrer Antennen. Remcom's XFdtd reduziert diese Engpässe auf verschiedene Weise, darunter Parametrisierung, Skripting, erweiterte Vernetzungstechniken und GPU-Implementierung des Rechenalgorithmus.