Metamaterialien/Sondermaterialien

Es gibt zahlreiche Materialien, die ungewöhnliche oder frequenzabhängige Eigenschaften aufweisen. Verwendung von Remcom's XFdtd Software können Simulationen von Geräten, die diese speziellen Materialien enthalten, durchgeführt werden.

Metamaterialien umfassen beispielsweise negative Indexmaterialien, elektronische Bandlückenstrukturen und frequenzselektive Oberflächen. Spezielle Materialien sind frequenzabhängige Modelle, anisotrope und Ferritmaterialien sowie rechnerische Erweiterungen der FDTD-Verfahren wie subzelluläre dünne Drähte und zeitabhängige Schalter.

Zusätzliche Informationen

Beispiele

Abonnieren

Erhalten Sie neue Beispielwarnungen, indem Sie unseren Newsletter abonnieren!


Sind Sie bereit, die EM-Simulationslösungen von Remcom zu testen?