Remcom kündigt WaveFarer™ Automotive Radarsimulationssoftware für Fahrversuchsszenarien an.

7. November 2018 - Staatliche Hochschule, PA

Remcom kündigt ein neues Softwareprodukt für die Entwicklung und Platzierung von Radargeräten für die Automobilindustrie an.  WaveFarer™ Software zur Simulation von Fahrzeugradargeräten ermöglicht es OEMs und Tier-1-Lieferanten, virtuelle Szenarien einzurichten und die Sensorleistung früher im Designprozess zu verbessern.

WaveFarer verwendet speziell für Radaranwendungen angepasste Ray-Tracing-Algorithmen, um die gestreuten Erträge aus einer Szene vorherzusagen, mit Unterstützung für Frequenzen bis zu 79 GHz und darüber hinaus. Nahfeldausbreitungs- und Streumethoden berechnen Rohradarrückgaben von Zielobjekten unter Berücksichtigung von Mehrweginteraktionen von Bodenreflexionen und anderen Strukturen. Drive-Szenarien und Sensorplatzierungspositionen können in WaveFarer iteriert werden, was den Aufwand für den Bau von Prototypen reduziert und die installierte Sensorleistung verbessert.

 

WaveFarer simuliert Rohradarrückläufer für Fahrversuche.

WaveFarer ist in die elektromagnetische Simulationsplattform von Remcom integriert, so dass das Programm nahtlos mit folgenden Programmen zusammenarbeiten kann XFdtd EM-Simulationssoftware. Radar-Returns, die hochpräzise Radarantennen- und Sensorsimulationen beinhalten, können in einem End-to-End-Antriebsszenario berechnet werden. Eine gemeinsame Benutzeroberfläche zwischen XFdtd und WaveFarer optimiert den Designprozess durch CAD-Import, Geometriebearbeitung, Visualisierung, Definitionen, Ergebnisanalyse und mehr gemeinsame Nutzung ähnlicher Steuerelemente und einen einheitlichen Workflow. HF-Ingenieure, die eine Vollwellensimulation für das Antennendesign und eine Raytracing-Analyse für die Modellierung von Fahrversuchen benötigen, werden von der einheitlichen Benutzererfahrung profitieren.

Jeff Barney, Product Marketing Manager bei WaveFarer, sagte: "Unsere Automotive-Kunden haben uns durch ihre Anlagen geführt und die Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Design und der Platzierung von Sensoren erläutert. Die Automotive-Radarversion von WaveFarer wurde speziell für sie entwickelt, um wiederholbare Fahrbahntests zu einem früheren Zeitpunkt im Designprozess zu ermöglichen, bevor jemals ein Prototyp erstellt wird. Darüber hinaus sind wir in der Lage, auf der Grundlage der bewährten CAD-Manipulations- und Modellierungsfunktionen von XF ein neues Softwaretool auf den Markt zu bringen, das bereits heute die hohen Anforderungen erfüllt, die Kunden an ein etabliertes Produkt stellen".

Weitere Informationen zu WaveFarer erhalten Sie unter Kontakt zum Vertrieb.

Über Remcom:  Remcom bietet innovative drahtlose Ausbreitung und Software zur elektromagnetischen Simulation für gewerbliche Nutzer und Sponsoren der US-Regierung. Die Produkte von Remcom vereinfachen die EM-Analyse für eine Vielzahl von Anwendungen, einschließlich Antennendesign und -platzierung, Automobilradar, 5G MIMO, Design mobiler Geräte, SAR-Validierung, Mikrowellengeräte, Außen- und Innen-mmWellenplanung und mehr. Remcom ist den individuellen Bedürfnissen seiner Kunden verpflichtet und bietet flexible Lizenzoptionen für Installationen aller Größen sowie maßgeschneiderte Lösungen.

Kontakt:
Stefanie Lucas
RemcomNews@remcom.com
Remcom Inc.
315 South Allen St., Suite 416, Suite 416
Staatliche Hochschule, PA 16801
Tel: +1-814-861-129999
www.remcom.com