CAD-Modell importieren und Materialeigenschaften in XFdtd zuweisen

Dieses Video zeigt, wie XFdtd es dem Benutzer ermöglicht, extrem detaillierte Modelle zu erstellen und zu bearbeiten. Ein CAD-Modell einer Limousine wird importiert und anschließend werden jedem Bauteil Materialeigenschaften zugeordnet. Das Ergebnis ist ein sehr genaues Modell des Fahrzeugs, das als Prüfstand für Antennensimulationen verwendet werden kann.