Beziehungen aufbauen. Vertrauen aufbauen.

Remcom ist seit 20 Jahren ein führender Anbieter von Software zur elektromagnetischen Simulation und hat den ersten universell einsetzbaren, FDTD-basierten Solver für den kommerziellen Elektromagnetik-Markt entwickelt. Unsere Produkte werden von vielen der weltweit angesehensten und renommiertesten Unternehmen in den verschiedensten Märkten sowie von vielen der besten Universitäten verwendet. 

Sehen Sie hier eine Auswahl aus unserer Kundenliste.....

 

Kundenstimmen

Vielen Dank für die fantastischen Trainingseinheiten auf XFdtd und Wireless InSite. Beide Sitzungen übertrafen unsere Erwartungen und wir schätzten die Fülle und Tiefe der präsentierten Informationen sehr. Mit der Theorie und der "Bedienung" der Software wurde das richtige Gleichgewicht gefunden, wobei praktische Beispiele aufgeführt wurden, die nicht unbedingt in den Referenzhandbüchern behandelt werden. Die engagierte Zeit, die wir mit der Beantwortung und Unterstützung unserer laufenden Projekte verbrachten, war ein weiterer Höhepunkt dieser Sitzungen.
- Remcom Training Teilnehmer, August 2018
Wir sind dankbar für die hohe Qualität der Kundenbetreuung, die Remcom uns bietet. Ihre Aufmerksamkeit und Unterstützung machen die Zusammenarbeit mit ihnen zu einem Vergnügen.
- Dr. Robert McIntosh, Senior Research Scientist, Australian Centre for Radiofrequency Bioeffects Research (ACRBR)
Remcom hat die beste Schulung und den besten Kundensupport, den ich je erlebt habe. Die Software und der Kundenservice sind erstklassig!
- Katherine Han, Doktorandin / wissenschaftliche Mitarbeiterin, Oregon State University, Oregon State University
Remcom Consulting war nicht nur kostengünstiger, sondern sparte uns auch wertvolle Zeit. Wir hätten das neue Produkt nicht ohne die Expertenempfehlungen und die Dokumentation von Remcom freigeben können.
- Maria Fattore-Gill, Vizepräsidentin und Produktmanagerin, ReGear Life Sciences
Ich denke, was den Service von Remcom so großartig macht, ist, wie einfach es ist, mit jedem zu arbeiten und die Bereitschaft, Feedback zu geben. Sie wollen das Feedback wirklich hören und wissen, was die Kunden wirklich wollen, damit sie sie besser bedienen können.
- Bewerteter Remcom-Kunde
Die Designmerkmale des XF7 sind hervorragend. Sie können reale Anwendungen und reale Geometrien und Materialeigenschaften aufeinander abstimmen. Außerdem hat XF7 die einzigartige Funktion, dass Sie eine Geometrie oder ein computergeneriertes Modell aus einem CAD-Paket importieren können. Dies ist wichtig, da buchstäblich jede Spule zuerst entworfen und dann zur Analyse in XF7 importiert werden kann.
- Dr. Christakis Constantinides, Assistenzprofessor, Labor für Physiologie und Biomedizinische Bildgebung, University of Cyprus School of Engineering, Abteilung für Maschinenbau und Produktionstechnik
Ich bin zuversichtlich, dass jedes Mal, wenn wir eine Frage haben, sie sehr schnell beantwortet wird; die Aufmerksamkeit wird immer einzeln gegeben, sie ist wirklich personalisiert.
- Bewerteter Remcom-Kunde
Wir haben uns für XFdtd entschieden, weil das Produkt so einfach zu bedienen ist. Die XF-Oberfläche ist intuitiv bedienbar, so dass es einfach ist, komplexe Probleme einzurichten. Die Lösung von Remcom war Kopf und Schulter über den anderen, die wir evaluiert haben.
- Simon Irland, Design- und Entwicklungsingenieur, KEC Limited
MegaWave entschied sich ursprünglich für XFdtd, weil es im Vergleich zu anderen Alternativen ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bot. Und die Software hat sich im Laufe der Jahre kontinuierlich verbessert.
- Glynda Benham, Präsidentin, MegaWave
Remcom Training war sehr nützlich und alle unsere Fragen wurden beantwortet. Die persönliche Zeit war mehr als hilfreich.
- Remcom Bewerteter Kunde
Sie haben die Genauigkeit und Geschwindigkeit der Simulation enorm verbessert. Sie haben viele neue Funktionen hinzugefügt, um die Effizienz von Gebäudemodellen zu verbessern und Dateien aus anderen Softwareanwendungen wie ProE zu importieren. Hinzufügen spezifischer Messwerkzeuge für Zertifizierungsprozesse, wie SAR und HAC. Materialbibliotheken und so viele andere Funktionen hinzugefügt. Und ihr Streben nach Perfektion hat sich noch nicht verlangsamt. Danke Remcom. Sie haben die Unsicherheit beim Produktdesign minimiert.
- Robert Kenoun, Systemingenieur, Intel
Ich benutze die elektromagnetische Simulationssoftware XFdtd von Remcom für meine MRT-Sicherheitsstudien, weil sie die Fähigkeit nachgewiesen hat, eine hervorragende Genauigkeit bei der Simulation von MRT zu bieten. XFdtd wird von allen drei führenden Herstellern von MRT-Geräten verwendet und seine Ergebnisse gelten als Standard in dieser Art von Simulation.
- Christopher M. Collins, Professor für Radiologie, New York Universität
Die Bedeutung, die Remcom dem Besuch bei uns beimisst, und das Interesse an unseren Meinungen wurde sehr geschätzt. Solch ein Interesse kommt nicht sehr oft vor, wenn es geschieht, genießen wir es. Es ist immer gut zu wissen, dass es mindestens ein Unternehmen gibt, das ehrlich versucht, sein Produkt zu verbessern und nicht nur mehr Kopien zu verkaufen.
- Bewerteter Remcom-Kunde
Ein wesentlicher Bestandteil unserer erfolgreichen Lernprozesse - und der Einsatz der leistungsstarken und vielseitigen XFdtd-Software in der Forschung - war die Unterstützung von Remcom.
- Dr. Christakis Constantinides, Assistenzprofessor, Labor für Physiologie und Biomedizinische Bildgebung, University of Cyprus School of Engineering, Abteilung für Maschinenbau und Produktionstechnik
Das Beratungsangebot von Remcom war unsere klare Wahl. Einige der anderen Anbieter, mit denen wir gesprochen haben, würden nicht einmal die Idee einer Beratung aufgreifen, was uns nur eine Option bietet, nämlich den Kauf teurer Software. Remcom Consulting war für uns eine viel bessere Lösung, da wir keinen EM-Ingenieur für unsere Mitarbeiter einstellen mussten und keine Zeit für die Schulung aufgewendet hätten.
- Maria Fattore-Gill, Vizepräsidentin und Produktmanagerin, ReGear Life Sciences

 

Einige der außergewöhnlichen Organisationen, denen Remcom stolz ist, zu dienen:

Unternehmen und Regierungsorganisationen

3M
Autoliv
BAE Systeme
Brombeere
Cobham
Dynetik
EADS
Fujitsu Laboratorien
GE
General Motors
Honda
Honeywell
Huawei
IBM
Institut für Infocomm-Forschung (I2R)
Kyocera
Lenovo
LG
Lockheed Martin
MaXentric Technologien
Mazda Motor Corporation
MegaWave
MEIZU
Mitsubishi

Motorola Mobilität
Motorola Lösungen
NIST
NTT
Orakel
Orbitalwissenschaften
Panasonic
Philips
Hochwertige Elektrodynamik
Rafael Fortschrittliche Verteidigungssysteme
ReGear Lebenswissenschaften
Samsung
Siemens
Sony
Texas Instruments
Toshiba
Toyota
U.S. Food and Drug Administration (FDA)
Luftwaffe der Vereinigten Staaten
Vereinigte Staaten Armee
Marineinfanterie der Vereinigten Staaten
Vereinigte Staaten Marine
Zebra Technologien
 

Universitäten

Brigham Junge Universität
Technische Universität Eindhoven
Flandrisches Mechatronik-Technologiezentrum
Georgia Institute of Technology
Harvard Universität
Polytechnische Universität Hongkong
Hong Kong Universität für Wissenschaft und Technologie
Johns Hopkins Universität
KAIST - Korea Advanced Institute of Science & Technology (Fortgeschrittenes Institut für Wissenschaft und Technologie)
Massachusetts Institute of Technology (MIT)
Nanyang Technologische Universität
Nationale Taiwan Universität
Nationale Tsing Hua Universität
Nationale Universität Singapur
Ohio State Universität
Universität Osaka
Peking Universität
Polytechnische Universität Turin
Purdue University
Königliches Melbourne Institute of Technology (RMIT)
Stanford Universität
Eidgenössische Technische Hochschule Zürich
Texas A&M University
Die Pennsylvania State University
Die Universität von Illinois in Urbana-Champaign
Die Universität von Texas in Austin.
Tohoku Universität
Tokio Institute of Technology

Tsinghua Universität
Universität von Alberta
Universität Birmingham
Universität von British Columbia
Universität von Kalifornien, Berkeley
Universität von Kalifornien, San Diego
Universität Hongkong
Universität von Maryland
Universität Melbourne
Universität von Minnesota
Universität von North Carolina
Universität von Pennsylvania
Universität von Queensland
Universität von South Carolina
Universität Stuttgart
Universität Sydney
Universität Tokio
Universität Washington
Universität von Waterloo
Universität von Westaustralien
Universität von Wisconsin-Madison
Technische Universität Wien
Virginia Polytechnisches Institut und State University
Universität Yale
Zhejiang Universität